Kreistagsinformationen online

Verkehrsmeldungen

Lieber Bus oder Bahn nehmen? Informationen dazu hier!

Notruf/Notdienste

 


Schriftgröße

verändern? Hier steht wie
 

Herzlich willkommen im Ammerland

Töne sagen mehr als Worte: Musikunterricht verschenken!

Die Musikschule Ammerland kann auch in diesem Jahr denjenigen, die noch immer auf der Suche nach einem originellen Geschenk sind, weiterhelfen: mit einem Gutschein für vier Probetermine in der Musikschule.
 

Aktuelle Meldungen

9. Dez 2016
Geschwindigkeitsmessungen im Landkreis Ammerland
Folgende Messstellen werden von der kommunalen Verkehrsüberwachung des Landkreises Ammerland  angefahren:
mehr

9. Dez 2016
„Den Wölfen auf der Spur“ - Gute Resonanz für Projektvormittag an der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn
„Wölfen auf der Spur  - die Rückkehr der Wölfe nach Niedersachsen“, unter diesem Motto stand ein Projektvormittag in der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn.
mehr

8. Dez 2016
Verwaltungsbericht des Landrates zur Kreistagssitzung am 08. Dezember 2016
Die „Arbeitslosenzahl bleibt im November stabil“ brachte es die Presse auf den Punkt und tatsächlich hat sich die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat mit 4,1 Prozent (2015: 3,8 %) nicht geändert. Sie liegt deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 5,7 Prozent. 2656 Menschen waren ohne Arbeit, im Vorjahr waren es noch 185 weniger. Das Jobcenter verzeichnet für seinen Bereich eine Arbeitslosenquote von 2,1 Prozent (1.368 Arbeitslose, Vorjahr 1.303). Die geringfügige Steigerung von 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr beruht ausschließlich auf dem Anstieg der Arbeitslosenzahlen durch Flüchtlinge: Aktuell sind 316 Ausländer als arbeitslos registriert (Quote 10,4 %).
mehr

8. Dez 2016
Verabschiedung von Dr. med. Michael Wuttke: „äußerst kompetenter und engagierter Chefarzt und Geschäftsführer“
Der Hauptgeschäftsführer der Ammerland Klinik, Dr. med. Michael Wuttke, ist mit einer Festveranstaltung im Kreishaus verabschiedet worden.
mehr

6. Dez 2016
Auf den Geschmack kommen: Senioren tauschen Führerschein gegen Ammerländer Genussbox
Seniorinnen und Senioren, die auf ihren Führerschein verzichten und ihn endgültig abgeben wollen, erhalten seitens des Landkreises ab sofort eine Anerkennung: eine Ammerländer Genussbox und zehn Einzeltickets für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).
mehr


Zur Übersicht der Pressemitteilungen

zurück